Entwicklung der Darlehenszinsen

Seit Jahren sinken die Zinsen für die Immobilienfinanzierung und es beginnt in den Fingern zu kribbeln. Wie lange bleiben die Zinsen auf so einem niedrigen Niveau - das ist die Frage die viele Kaufwillige umtreibt. Egal ob man ein Grundstück erwerben möchte um anschließend das Traumhaus darauf zu errichten, ein Haus oder eine Eigentumswohnung kaufen möchte, die Situation ist nicht so einfach.

Zum einen muss man erst einmal das geeignete Objekt gefunden haben und zum anderen muss dieses dann auch noch ins Budget passen und das ist nicht so leicht wie man gerne denken würde. In vielen Regionen in Deutschland sind die Immobilienpreise stark angezogen, was in einigen Regionen sicherlich auch der erhöhten Nachfrage geschuldet ist. Hier spielt aber auch wieder das günstige Zinsniveau herein, da viele Immobilien auch deshalb deutlich im Preis gestiegenen sind, weil einfach das Geld sehr günstig ist.

Vorhersage der Darlehenszinsen möglich?

Aber wie kann man die Entwicklung der Bauzinsen abschätzen? Im kurzfristigen Trend kann man sich an den Hypothekenpfandbriefen orientieren. Solche Hypothekenpfandbriefe sind Schuldverschreibungen, die von öffentlich rechtlichen Kreditanstalten aber auch von privaten Hypothekenbanken ausgegeben werden können um größere Immobilienfinanzierungen leisten zu können. Generell handelt es sich bei einem Hypothekenpfandbrief um ein festverzinsliches Wertpapier, ähnlich wie Anleihen. Die Hypothekenpfandbriefe sind durch Darlehen gedeckt, die wiederum durch ein Grundpfandrecht abgesichert sind. Grundpfandrechtliche Sicherung der Darlehen muss hierbei mindestens dem Betrag des Hypothekenpfandbriefs entsprechen. Die Anleger, die diese Hypothekenpfandbriefe erworben bekommen in regelmäßigen Abständen dafür eine Zinszahlung ausgeschüttet.

Um es vorwegzunehmen, es ist sehr schwierig und je mehr, desto weiter man in die Zukunft geht. In der folgenden Grafik sind die Zinsen der 10 jährigen Hypothekenpfandbriefe dargestellt.

Darlehensrechner: Tilgungsplan Chart
Entwicklung Hypothekenpfandbriefe

Man sieht, dass die Zinsen der zehnjährigen Hypothekenpfandbriefe seit dem Jahr 2000 unter Schwankungen kontinuierlich gefallen sind. Der Tiefpunkt war ca. im September des Jahres 2016. Dies passt recht gut mit den zehnjährigen Darlehenszinsen überein, die auch im Jahr 2016 einen sehr niedrigen Stand hatten, bevor sie wieder etwas anstiegen, wie man auch in der folgenden Grafik sehen kann.

Darlehensrechner: Tilgungsplan Chart
Entwicklung Bauzinsen

Sicherlich gibt es Zusammenhänge der Hypothekenzinsen mit dem Leitzins der europäischen Zentralbank (EZB) und auch mit Hypothekenpfandbriefen, aber deren Eignung als Trendindikator ist doch eher im kurzfristigen Zeithorizont zu sehen. Zusätzlich können Änderungen im ökonomisch wirtschaftlichen Umfeld sehr schnell Einfluss auf die Darlehenszinsen nehmen, so dass eine längere Abschätzung der Zinsentwicklung kaum möglich ist.

Anzeige

Alternative Möglichkeiten

Nun wenn man sich die günstigen Zinssätze für einen gewissen Zeitraum sichern will, dann gibt es hier auch ein paar Möglichkeiten, ohne direkt eine Immobilie zu erwerben. Hierzu gehören zum Beispiel ein Bausparvertrag, oder man kann sich die Zinsen über ein Forward Darlehen sichern. Letzteres bietet sich besonders für eine Anschlußfinanzierung einer bestehenden Immobilienfinanzierung an. Aber auch bei einem Forwarddarlehen kommt man nicht in den Genuss des aktuell günstigsten Zinssatzes. Für so ein Forward Darlehen wird pro Monat in die Zukunft ein gewisser Prozentbetrag aufgeschlagen, so dass dies nur günstiger ist, wenn die Zinsen umringen Mindestbetrag in dieser Zeit gestiegen sind. Ist dies nicht der Fall, so muss man das Forwarddarlehen trotzdem zu dem vereinbarten Zinssatz abnehmen. Über die aktuellen Darlehenszinsen können sie sich anhand unseres günstige Darlehenszinsen finden orientieren

Anders verhält es sich bei dem Bausparvertrag, denn hier hat man die Wahl, ob man den festgesetzten Zins oder den aktuellen Marktzins nimmt, sofern dieser günstiger ist.

Bauzinsen Hypothekenpfandbrief Forwarddarlehen Zinsen Bausparvertrag Hypothek Grundsicherung
Anzeige